Zum Inhalt wechseln

 

Foto

Blendfreier Fernlichtassistent: Benutz ihr ihn?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
44 Antworten in diesem Thema

Umfrage: Welchen Fernlichtassistenten hast du und wie nutzt du ihn? (93 Mitglieder haben bereits abgestimmt)

Welchen Fernlichtassistenten hast du und wie nutzt du ihn?

  1. Ich habe den blendfreien Fernlichtassistenten und nutze ihn nicht. (6 Stimmen [5.71%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 5.71%

  2. Abgestimmt Ich habe den blendfreien Fernlichtassistenten und nutze ihn. (87 Stimmen [82.86%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 82.86%

  3. Ich habe den normalen Fernlichtassistenten und nutze ihn nicht. (1 Stimmen [0.95%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 0.95%

  4. Ich habe den normalen Fernlichtassistenten und nutze ihn. (5 Stimmen [4.76%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 4.76%

  5. Mal so, mal so ... aber ganz ausgereift scheint's noch nicht. (4 Stimmen [3.81%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 3.81%

  6. Ich wusste bis jetzt garnicht, dass es das überhaupt gibt. (2 Stimmen [1.90%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 1.90%

Abstimmen Gäste können nicht abstimmen

#1 mahatmanich

  • 114 Beiträge
  • 235

Geschrieben 24 März 2015 - 07:50

Guten Morgen zusammen,

ich habe das adaptive Kurvenlicht und somit den so genannten "Blendfreien Fernlichtassistenten", wo das Auto nur da abblendet, wo es muss.

Nun frage ich mich jedes Mal beim Fahren: Wieso blendet er nicht früher ab? Mein Gegenverkehr beschwert sich des öfteren via Lichthupe, weil diese Lichtsteuerung speziell beim linken Scheinwerfer echt spät abblendet. Ich überlege nun schon, ihn nicht mehr zu nutzen und wieder manuell das Fernlicht zu steuern. Wie macht ihr es?

#2 misteran

  • 6.226 Beiträge
  • Bad Kreuznach
  • M235i Coupé

Geschrieben 24 März 2015 - 07:57

Ich nutze den bei Nachtfahrten immer. Mir hat bisher noch nie jemand Lichthupe gegeben. Funktioniert perfekt.

Ist dein Auto tiefergelegt?
dt.JPG

#3 MPower

  • 568 Beiträge

Geschrieben 24 März 2015 - 08:00

Moin,

ich habe auch die "blendfreie" Version und habe mich das auch schon gefragt warum das Abblenden relativ spät auslöst, aber bisher hat sich noch Niemand, via Lichthupe beschwert.
Den FA habe ich bis dato nur bei trockenen Verhältnissen ausprobieren können.

#4 Buba

  • 437 Beiträge
  • Rottal Inn
  • M2 Competition

Geschrieben 24 März 2015 - 08:19

Ich hab evtl 2 mal die Lichthupe bekommen, beide Male bei schlechtem Wetter. In den Momenten war aber links abgeblendet, es waren also "Fehlmeldungen" ;-)
Ich nehm den gern her, is ne super Sache!

#5 DoubleR83

  • 172 Beiträge
  • M235i verkauft, M2 10/17-

Geschrieben 24 März 2015 - 08:19

Nutze ihn auch regelmäßig bei Nacht und bin echt überrascht wie zuverlässig er funktioniert. Erscheint mir manchmal zwar wirklich so das er auf letzer Rille ausmaskiert, beschwert hat sich bis jetzt jedenfalls noch keiner.

#6 Khirun

  • 2.086 Beiträge
  • Hamburg
  • M240i xDrive Coupé

Geschrieben 24 März 2015 - 11:01

Ich hab letztens erst gemerkt, dass ich den auch mit an Bord habe und seit dem noch keine Gelegenheit gehabt ihn mal zu nutzen. Man muss aber auch bedenken, dass man oft die Lichthupe auch bekommt, wenn der andere nicht geblendet wird. Die sehen einfach nur du hast Fernlicht an und wollen dir das damit signalisieren. Oder sie fühlen sich allein schon aufgrund der Tatsache "geblendet" ^^
Werds demnächst mal ausprobieren...

#7 Morsnik

  • 460 Beiträge
  • M235i

Geschrieben 24 März 2015 - 21:22

Ich finde den Ferblichassi total genial. Bisher habe ich noch keine Lichthupe bekommen. Das einzige wo er nicht gut funktioniert ist in einer langezogenem bergaufkurve bei uns hier wo ne recht massive Leitplanke die Spuren voneinander trennt. Durch die Leitplanke erkennt er den Gegenverkehr teilweise nicht. Ich weiß allerdings nicht, ob ich die anderen dann blende oder ob mein Licht genauso von der Leitplanke blockiert wird. Ich will ja keinen stören, deshalb mache ich ihn dann einfach immer aus.

#8 Stella

  • 9 Beiträge
  • Leipzig
  • M235i Cabrio

Geschrieben 21 Mai 2015 - 23:18

Ich schließe mich an...
Habe den blendfreien Fernlichtassisten und nutze ihn echt gern. Beim ersten Mal war ich total verblüfft... Ich habe bis jetzt auch noch keine Beschwerden bekommen und kann nicht klagen. Funktioniert Spitze.

#9 Kevin13006

  • 1.841 Beiträge
  • Karlsruhe
  • BMW M235i

Geschrieben 22 Februar 2016 - 23:20

Kann mich nur anschließen. Funktioniert perfekt. Ist mein 2. Auto mit einem dynamischen Fernlichassi. Der vom BMW funktioniert nochmal ne Nummer besser als der in meinem GTI.



#10 Hyrisa

  • 4 Beiträge

Geschrieben 23 Februar 2016 - 02:03

Wann hat man denn den blendfreien Assistent?

Habe Xenon, Fernlichtasstent (den normalen?) und auch das Adaptivekurvenlicht. Ist der Assistent damit automatisch der blendfreie? Wo ist der Unterschied? 

Kenne nur den nur in Verbindung mit den LED-Scheinwerfern im 5er und dort finde ich ihn perfekt, dachte aber so etwas wäre mit Xenons nicht möglich.

 






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2019 2erTalk.de